Es gibt einen neuen Literaturpreis im Chiemgau!

Mit dem "Grassauer Deichelbohrer" lobt sie Marktgemeinde Grassau - richtig, mein Wohnort - erstmals einen Literaturpreis aus.

Verliehen wird er an die drei Gewinner eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs, der erste Preis ist mit 1.ooo.- Euro dotiert und Einsendeschluss ist der 1. September.

Weitere Details zum Preis, seiner seltsamen Namensgebung und zu den Ausschreibungsbedingungen stehen auf der Website www.literaturpreis-grassau.de